Deu |  Eng

Richtlinie Membranfiltration

Die Richtlinie Membranfiltration ist im Rahmen der Bierfiltration eine Fortführung zur aktuellen Richtlinie (Anschwemm-)Filtration und somit eine weitere Grundlage zur Bewertung von Filtrationsanlagen für Bier.

Sie liefert die Basis für die kritische Beurteilung technischer Einrichtungen, die zum Filtrieren von Bier bestimmt oder im Rahmen der Filtrationsanlage mit diesen verkettet sind. Die Richtlinie hat den Zweck, sowohl Definitionen für die technisch-technologische und mikrobiologische Abnahme sowie betriebswirtschaftliche Kenngrößen von Maschinen und Anlagen, als auch Grenzwertempfehlungen für das Unfiltrat und Filtrat zu geben.

In diesem Zusammenhang werden korrekte Probennahme, Analysenverfahren zur Bestimmung relevanter Merkmale und die Beurteilung von Unfiltrat und Filtrat beschrieben.

Info / Kontakt »

MEBAK® e.V.
c/o Technische Universität München
Forschungszentrum für Brau-und Lebensmittelqualität
Alte Akademie 3
D-85354 Freising

info@mebak.org