Deu |  Eng

Jahresbericht des Vorsitzenden der Mitteleuropäischen Brautechnischen Analysenkommission (MEBAK® e. V.) 2009

Bei zwei Sitzungen in Kopenhagen (23.-25.04.) und Weihenstephan (12.-14.11.) wurden die Arbeiten zur Neuauflage der Bände II (Würze, Bier, Biermischgetränke) und V (Gebinde und Produktausstattungsmittel) der Analysenvorschriften weitergeführt. (Koordinatoren Band V: Dipl.-Ing. Ingrid Weber, Berlin und Band II (jetzt Würze, Bier, Biermischgetränke): Dr. Heinz-Michael Anger, Berlin für den Teil Würze und Bier, Dr. Elsbeth Jülich, Darmstadt, für den Teil Biermischgetränke).

Weitere Unterausschüsse befassten sich mit der Erarbeitung von Richtlinien für die analytische Begleitung bei der Bewertung von Filtrations-Anlagen (Koordinator: Dr. Stefan Kreisz, Bagsvaerd/Dänemark), der Beurteilung von Schankanlagen (Dipl.-Ing. Johannes Tippmann, Freising-Weihenstephan). Die Einstufung von In-line Messsystemen wird nach dem Ausscheiden von Dipl.-Ing. Christoph Kunzmann nunmehr von Dipl.-Ing. Roland Folz weiter betreut, eine zweite Diskussionsrunde mit Vertretern der Hersteller solcher Systeme ist abgeschlossen. Die Überarbeitung der Sudhausrichtlinien, Koordination: Dr. Martin Krottenthaler und Prof. Dr. Heinz Miedaner, Freising-Weihenstephan/Sonthofen) ist abgeschlossen und liegt in gedruckter Form vor

Die Veröffentlichung der Methoden in englischer Sprache wurde weiterverfolgt. Der Band „Wasser“ liegt nun in gebundener Form vor. Der im Jahr 2010 fertiggestellte Band Würze, Bier, Biermischgetränke soll ebenfalls übersetzt werden.

Die Internet-Aktivitäten der MEBAK® teilen sich in den Buchverkauf, der in diesem Medium seit einigen Jahren deutliche Zuwächse verzeichnet, sowie in die Veröffentlichung neuer Methoden, die zwischen den Erscheinungsterminen der Bände evaluiert wurden.

Anlässlich der EBC-Tagung 2009 in Hamburg wurden in einem Gespräch zwischen Vertretern der MEBAK® und des EBC-Analysenkomitees Wege zur Zusammenarbeit ausgelotet. Dies stieß bei den EBC-Vertretern auf eine gewisse Skepsis, so dass weitere Gespräche darüber zunächst einmal zurückgestellt werden.

Verabschiedet anlässlich der 75. Sitzung in Linz (16.04.2010)

H.-M. Anger

Info / Kontakt »

MEBAK® e.V.
c/o Technische Universität München
Forschungszentrum für Brau-und Lebensmittelqualität
Alte Akademie 3
D-85354 Freising

info@mebak.org