Deu |  Eng

Ziele und Aufgaben der MEBAK®

In der Mitteleuropäischen Brautechnischen Analysenkommission e. V. (MEBAK®) sind die staatlichen und privaten brautechnischen Institute Deutschlands, Österreichs, der Tschechischen Republik und der Schweiz sowie die nationalen Brauwirtschaften vertreten.

Das Ziel des Vereins besteht im Erarbeiten von Grundlagen und Verfahren für die Untersuchung von Rohstoffen, Zwischen-, Neben- und Fertigprodukten, Zusatz- und technischen Hilfsstoffen, Gebinden und Verpackungsmitteln mit dem Ziel der Standardisierung, vorzugsweise auf dem Gebiet der Mälzerei, der Brauerei sowieder Zulieferindustrie.

Die Vorstellung und Beschreibung moderner, praxisrelevanter brautechnischer Analysenmethoden soll dem Praktiker ein Werkzeug an die Hand geben, von den Rohstoffen über die Zwischenprodukte, den Fertigprodukten bis hin zum verpackten Produkt zuverlässig analytisch verfolgen zu können, um den hohen Qualitätsanforderungen des Marktes gerecht zu werden.

Die MEBAK® hat eine Sammlung brautechnischer Analysenmethoden in mehreren Bänden herausgegeben, die international in der Industrie eine starke Verbreitung erfahren haben und an verschiedenen Aus- und Weiterbildungsstätten für Brauerei-Kaderleute (z. B. VLB/TU Berlin, TU München-Weihenstephan, Doemens Lehranstalten) als Lehrmittel dienen.

Weitere Aufgaben sind die Eignungsprüfung neuer Laborgeräte, das Anregen von Hochschul- und Industrieforschungsprojekten und die Förderung der Zusammenarbeit mit anderen Instituten, amtlichen und privaten Laboratorien (z. B. im Rahmen von Ringanalysen) sowie den europäischen und amerikanischen technisch-wissenschaftlichen Brauereidachorganisationen [European Brewery Convention (EBC), American Society of Brewing Chemists (ASBC), Association Latinoamericana de Fabricantes de Cerveza (ALAFACE)].

Die Zielsetzung und die verrichtete Arbeit der MEBAK® dokumentiert sich in der Herausgabe der mehrbändigen Methodensammlung „Brautechnische Analysenmethoden“, die als ein Standardwerk gelten darf. Seit 2008 wird sie schrittweise ins Englische übersetzt wird. Zusätzlich erstellt die MEBAK® Richtlinien für verschiedene Abteilungen in Brauereien.

Info / Kontakt »

MEBAK® e.V.
c/o Technische Universität München
Forschungszentrum für Brau-und Lebensmittelqualität
Alte Akademie 3
D-85354 Freising

info@mebak.org