Deu |  Eng

MEBAK® - Gebinde und Produktausstattungsmittel

Die MEBAK® macht es sich seit vier Jahrzehnten zur Aufgabe, brauerei­bezogene Analytik zu erarbeiten, zu prüfen und abzusichern, um sie dann als die Sammlung „Brautechnische Analysenmethoden“ zu veröffent­lichen. Diese liegt in mehreren Bänden und Richtlinien vor und wird ständig aktualisiert und ergänzt, so auch mit Band V – Gebinde und Produktausstattungsmittel, 3. Auflage, 2009.

 

Die Verpackung und zeitgemäße Präsentation abgefüllter Biere und anderer Getränke bedarf passender Gebinde und Produktausstattungsmittel, um dieses anspruchsvolle Ziel zu erreichen. Die Mitteleuropäische Brautechnische Analysenkommission (MEBAK) hat in den Jahren 2001 und mit einer Ergänzung 2002 Methoden zur Prüfung dieser Gegenstände veröffentlicht. Sieben Jahre später gibt es eine ganze Reihe neuer, teils in Normen, teils in „Speziellen Technischen Liefer- und Bezugsbedingungen“ festgelegter Testmethoden, die die MEBAK hiermit nun in der dritten Auflage dieses sehr speziellen Werks vorlegt. So wurden beispielsweise die Kapitel mit den Prüfmethoden für Glasflaschen, Aluminium-Anrollverschlüssen, Schraubverschlüssen und Flaschenkästen völlig überarbeitet und dem aktuellen Stand der Technik angepasst. Die Methoden-Sammlung erscheint wiederum als CD.

Die MEBAK ist der Arbeitsgruppe GuP unter Leitung von Frau Dipl.-Ing. Ingrid Weber, VLB Berlin e. V., sehr zum Dank verpflichtet.

< zurück zu MEBAK®- Methodensammlungen

Info / Kontakt »

MEBAK® e.V.
c/o Technische Universität München
Forschungszentrum für Brau-und Lebensmittelqualität
Alte Akademie 3
D-85354 Freising

info@mebak.org