Deu |  Eng

MEBAK® IV

Die MEBAK® ® macht es sich seit vier Jahrzehnten zur Aufgabe, brauereibezogene Analytik zu erarbeiten, zu prüfen und abzusichern, um sie dann als die Sammlung „Brautechnische Analysenmethoden“ zu veröffentlichen. Diese liegt in mehreren Bänden und Richtlinien vor und wird ständig aktualisiert und ergänzt, so auch mit Band IV.

Die erste Auflage von Band IV der von der MEBAK® herausgegebenen Sammlung ,,Brautechnische Analysenmethoden“ erschien 1987. Seither sind die ersten drei Bände überarbeitet worden (Bd. I 1997, Bd. II 1993, Bd. III 1996). Inzwischen hat sich auch eine spezielle Subkommission der MEBAK® mit immensem Arbeitsaufwand darangemacht, die aktuellen Untersuchungsmethoden für die Gebinde-und Produktausstattungsmittel (GuP) zu sammeln, was zu MEBAK® Bd. V führte. Deshalb fehlen in der vorliegenden 2. Auflage von MEBAK® Bd. IV die Kapitel Glasflaschen, Flaschenkasten und Dosen. Der Band enthält die Abschnitte Technische Hilfsmittel (Filtermittel/Filterhilfsmittel, Stabilisierungsmittel/Klärmittel, Enzyme, Tannin, Aktivkohle), Reinigungsmittel, Desinfektionsmittel, Bandschmiermittel, Entsteinungs- und Steinverhütungsmlttel, Zusatzstoffe, Kühlsolen, lonenaustauscher, Bier- und Getränkeschläuche, Technische Gase/Kohlendioxid sowie Anlagen zum Ausschank CO2-haltiger Getränke.

Die Bearbeitung der einzelnen Abschnitte erfolgte in bewährter Manier durch entsprechende Sachverständige, die Schlussredaktion der gelieferten Beiträge besorgten in diesem Fall Prof. Dr. Peter Jäger (Wien) und Dr. Walter Hagen (TUM Weihenstephan), denen für die verrichtete enorme Arbeit ebenso herzlich gedankt sei wie allen anderen Kollegen, die Anteil am Gelingen dieses Werkes haben. Es ist zu hoffen, dass es in der Praxis möglichst vielen eine gute Hilfe bietet!

< zurück zu MEBAK®- Methodensammlungen

Info / Kontakt »

MEBAK® e.V.
c/o Technische Universität München
Forschungszentrum für Brau-und Lebensmittelqualität
Alte Akademie 3
D-85354 Freising

info@mebak.org